Bio

Als einer der ersten landwirtschaftlichen Betriebe Österreichs produzieren wir Zwetschken aus kontrolliert biologischem Anbau. Das beinhaltet den vollständigen Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutz- und Düngemittel. Unser Betrieb wird regelmäßig von zertifizierten Kontrollstellen überprüft (BIO und GLOBALGAP).

Nur in gesunden, nährstoffreichen Böden können auch entsprechende Früchte gedeihen. Anstelle von Kunstdünger verwenden wir Kompost und natürliche Düngemittel, die mechanisch in den Boden eingearbeitet werden, um den Humusgehalt zu erhöhen.

Krankheiten und Schädlinge werden mit Nützlingen wie zum Beispiel Marienkäfern oder Raubmilben bekämpft. Um diese „Partner“ anzulocken und zu halten, haben wir eigene Stationen in unseren Obstgärten installiert, wo die Nützlinge auch überwintern können. Darüber hinaus stärken wir die Abwehrkräfte der Bäume mit natürlichen Substanzen wie Gesteinsmehlen oder Rindenextrakten.